Unsere Chorifeen – der gemischte Chor…

Der 2002 aus mehreren Projekten heraus gegründete gemischte Chor des GV Eintracht ist ein innovatives, dynamisches Ensemble mit breit gefächertem Repertoire. Der noch relativ junge Chor kann schon auf vielfältige Erfolge zurückblicken. Sowohl bei nationalen und internationalen Wettbewerben, als auch bei Konzerten, konnte er durch sein Können überzeugen.

Derzeit werden die Chorifeen von Karina Kardaschewa geleitet. Sie versteht es, mit viel Spaß und Charme durch disziplinierte Arbeit in den Proben sowie an Chorwochenenden die 45 Sängerinnen und Sängern sehr professionell zu fördern. Regelmäßig wird der Chor auch im Umgang mit der Stimme gekonnt geschult, da es sie u. a. auch eine ausgebildete Stimmbildnerin ist.

Das Fundament dafür bildet eine Verknüpfung aus effektiver Probenarbeit und einer starken Gemeinschaft, die durch zahlreiche Veranstaltungen mit Geselligkeit und Spaß gefördert wird.

Neue Sängerinnen und Sänger, die in einem leistungsorientierten, fröhlichen Chor mitsingen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Kontaktbestimmungen finden derzeit keine Präsenzproben statt. Der Chor probt aber regelmäßg über „Zoom Meetings“. Diese Proben finden zu den üblichen Probezeiten statt -immer donnerstags vom 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr.

Wenn Sie Interesse haben, schnuppern Sie doch mal rein.  Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail, und wir senden Ihnen einen Zugangslink.

Wir freuen uns auf Sie!

Abteilungsleitung

die Abteilung Chorifeen im GV Eintracht wird vertreten durch die

Abteilungsleiterin: Margita Mohr

Stellverteter: Heinz Ottinger

Die einzelnen Stimmen werden vertreten von

Sopran: Ingrid Berk

Alt: Kerstin Westbrock

Tenor: Bernd Rudolph

Bass: Günther Dickel